Fahrrad

Messe „Fahrrad und Reisen“ in Rostock

Messehalle Rostock

Letztes Wochenende hab ich mal etwas gemacht, was ich schon seit 2019 (Corona sei Dank) nicht mehr getan habe: Eine Messe besucht. In der Messehalle auf dem ehemaligen IGA-Gelände fand die „Fahrrad und Reisen 2023“ statt, Themen, die mich, wie meine Leser sicherlich wissen, durchaus interessieren. Geöffnet war Freitag bis Sonntag und es war – glaube ich – meine erste Fahrradmesse überhaupt. Für den Eintritt wurden neun Euro verlangt.

Der Großteil der Aussteller waren Fahrradhändler (überwiegend aus der Region), in der – recht großen – Halle waren sicherlich weit über 1000 Räder vieler bekannter Marken zu sehen. Auch an eine große Teststrecke mitten in der Halle für Probefahrten wurde gedacht. Beim Rundgang wurde schnell klar, dass E-Bikes inzwischen den Markt dominieren. Diese gibt es in allerlei Ausprägungen, vom handlichen Klapprad bis zum Lastenfahrrad. Für Topmodelle wird mitunter ein fünfstelliger Preis abgerufen.

Was meiner Meinung zu kurz kam, war Ausrüstung, wie Bekleidung und Taschen. In dieser Richtung gab es nur wenig zu sehen. Gerade dies hätte mich aber interessiert, da ich mir ja neulich erst ein neues Fahrrad zugelegt habe.

Spannend fand ich aber auch Aussteller, die keine Händler waren. Hierzu gehörte z.B. die Polizei, die Tipps zur Fahrrad-Sicherung hab, der ADFC als Interessensvertreter der Radfahrer und sogar der ADAC, der inzwischen auch europaweite Pannenhilfe für Radler anbietet. Abgerundet wurde die Ausstellerliste durch eine Handvoll Reiseveranstalter, denn immerhin trägt die Messe ja einen Doppelnamen.

Der Artikel enthält bewusst keine Fotos vom Inneren der Messehalle, da mir die Rechtslage diesbezüglich nicht 100%ig klar ist. Im Prinzip sah es aber wie bei großen Fahrradhändlern aus, nur halt mit wesentlich mehr Fläche. An den Außenwänden befanden sich dann hauptsächlich Messestände von klein bis groß.

Insgesamt 969 Artikel aus meinen Interessensgebieten Apple, Get Organized, Smart Home, Dänemark und Fahrrad erwarten euch in diesem mehrmals pro Woche aktualisiertem Blog. Darunter Tipps und Automatisierungen zu OmniFocus und GTD®, DEVONthink, AppleScript, Hazel, Obsidian, Home Assistant, Keyboard Maestro uvm.

Plus/Premium
Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Du kannst mein Blog via Patreon unterstützen und erhältst dafür Zugriff auf aktuell 212 Plus-Artikel. Auch jeder Link in sozialen Medien oder anderen Blogs zu meinen Inhalten hilft mir, Danke!

Erfolgreicher und produktiver werden
Mein E-Book und mein Coaching-Angebot zu den Themen "Get Organized" und "OmniFocus".

Unterstützung bei Apple-Automatisierungen
Ich arbeite seit 2008 mit iPhones und Mac-Computern und habe inzwischen Hunderte von Automatisierungen erstellt. Gerne stelle ich mein Wissen zur Verfügung! Weitere Infos hier.

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Coach, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben

Kommentare müssen zwischen 50 und 3000 Zeichen lang sein. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es erfolgt keine automatische Benachrichtigung bei Antworten auf einen Kommentar. Keine Werbung/Werbelinks/Firmenlinks!


Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Keine Werbung! Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen. Leider erlaubt meine Zeit es nicht, technische Hilfestellung oder Support zu leisten.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general and other inquiries.