Fahrrad

Ein Helm mit MIPS

Uvex-Helm

Da ich nun mit einem E-Bike etwas schneller unterwegs bin als zuvor und mein bisheriger Helm schon etwas ist in die Jahre gekommen ist, war es Zeit für einen Neukauf. Als Black-Friday-Angebot habe ich mich daher für einen „I-VO CC“ Helm von Uvex entschieden.

Dieser deutsche Hersteller von Schutzausrüstung hat in dem Helm mit MIPS eine Technologie eingebaut, die es bei meinem letzten Helmkauf noch nicht gab. MIPS steht für „Multi-Directional Impact Protection System“. MIPS-Helme haben innen eine zusätzliche Schicht aus Kunststoff, die so angebracht und ein wenig beweglich ist, dass sie Rotationskräfte beim Aufprall des Kopfes minimiert. Diese sind typisch für schräge Aufprallszenarien. Weitere Infos zu dieser Technologie findet ihr zum Beispiel auf dieser Seite.

Ansonsten bietet der Helm ein modernes Design, große Belüftungsöffnungen und ein stufenlos einstellbares Gurtband. Eine optionale Plug-in-LED, die an der Rückseite eingesteckt wird, erhöht die Sicherheit im Dunkeln. Diese bezieht ihren Strom von einer wechselbaren Knopfzelle. Mit seinen 360 Gramm (inklusive LED) trägt er sich der Fahrradhelm angenehm leicht.

Uvex Fahrradhelm Unboxing (Foto)
Unboxing

Inklusive LED und einer Regenschutzhaube habe ich rund 90 Euro bezahlt.

Kleiner Appell noch zum Schluss: Fahrt bitte nicht ohne Helm, insbesondere ein E-Bike. Stiftung Warentest kam im Helm-Test 6/2021 zu einem klaren Fazit: „Jeder Helm ist besser als keiner“. Rund 60 bis 70 % der tödlichen Hirnverletzungen könnten laut Deutscher Gesellschaft für Unfallchirurgie vermieden werden, wenn jeder auf seinem Rad einen Helm tragen würde. Das schreibt der Bayerische Rundfunk in diesem Artikel. Kleine Anekdote dazu: Während der Pandemie habe ich ab und zu Radfahrer mit Mund-Nasen-Schutz (draußen versteht sich), aber ohne Helm, auf ihrem Rad gesehen. Welch bemerkenswerter Sinn für Prioritäten!

Insgesamt 969 Artikel aus meinen Interessensgebieten Apple, Get Organized, Smart Home, Dänemark und Fahrrad erwarten euch in diesem mehrmals pro Woche aktualisiertem Blog. Darunter Tipps und Automatisierungen zu OmniFocus und GTD®, DEVONthink, AppleScript, Hazel, Obsidian, Home Assistant, Keyboard Maestro uvm.

Plus/Premium
Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Du kannst mein Blog via Patreon unterstützen und erhältst dafür Zugriff auf aktuell 212 Plus-Artikel. Auch jeder Link in sozialen Medien oder anderen Blogs zu meinen Inhalten hilft mir, Danke!

Erfolgreicher und produktiver werden
Mein E-Book und mein Coaching-Angebot zu den Themen "Get Organized" und "OmniFocus".

Unterstützung bei Apple-Automatisierungen
Ich arbeite seit 2008 mit iPhones und Mac-Computern und habe inzwischen Hunderte von Automatisierungen erstellt. Gerne stelle ich mein Wissen zur Verfügung! Weitere Infos hier.

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Coach, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben

Kommentare müssen zwischen 50 und 3000 Zeichen lang sein. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es erfolgt keine automatische Benachrichtigung bei Antworten auf einen Kommentar. Keine Werbung/Werbelinks/Firmenlinks!


Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Keine Werbung! Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen. Leider erlaubt meine Zeit es nicht, technische Hilfestellung oder Support zu leisten.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general and other inquiries.