Smart Home

Aqara Tür- und Fenstersensor

Aqara-Kontaktsensor

So langsam werde ich ein Fan von den Smart-Home-Produkten, die unter dem “Aqara”-Label verkauft werden: Sie sind kompakt, preiswert, lassen sich problemlos mit Home Assistant koppeln und funktionieren – zumindest bei mir – äußerst zuverlässig. Ich habe euch ja schon den Switch und den Temperatur-/Feuchtigkeitssensor vorgestellt. Heute ist der “Tür- und Fenstersensor” an der Reihe. Und in der Pipeline ist auf jeden Fall noch der Erschütterungssensor.

Was mich am Tür- und Fenstersensor zuerst begeistert hat, sind seine kompakten Maße: Die größere Komponente mit der Elektronik und der Batterie bringt es auf schlanke 4 x 2 x 1 cm. Das Gegenstück mißt nur etwa 2 x 1 x 1 cm. Das habe ich in meiner Smart-Home-Praxis schon deutlich größer gesehen. Eine kleinere Gerätegröße ermöglicht einfach einen vielseitigeren Einsatz, da manchmal einfach nur wenig Platz ist. Als Ergänzung zu meinem dedizierten Postmelder habe ich im Briefkasten nun noch einen Aqara-Sensor mit Smart-Home-Anbindung im Einsatz. Denn gerade beim Briefkastenschlitz hilft der kleine Formfaktor enorm. Reichweite war hier übrigens – zu meinem Erstaunen – kein Problem, obwohl die Smart-Home-Zentrale einige Meter über dem Briefkasten ist.

Automatisierte Benachrichtigung, wenn der Kontaktsensor im Briefkasten auslöst (Screenshot)

Ansonsten sind Türen und Fenster natürlich das Hauptanwendungsgebiet dieses Sensors. Er kommt übrigens noch mit einer zusätzlichen Temperaturmessung, deren Genauigkeit selbst bei einer inneren Tür aber nicht so toll zu sein scheint. An Fenstern und äußeren Türen besteht sowieso das Problem, dass die Temperatur noch von außen beeinflusst wird. Meiner Meinung nach hätte man diese Messung auch einfach weglassen können. Der Offen-/Geschlossen-Zustand wird aber nach meiner Erfahrung äußerst zuverlässig angezeigt. Zusätzlich meldet der Sensor natürlich noch seinen Batteriestand. Verbaut ist eine Knopfzelle des Typs “CR1632”.

Die kompakte Größe sowie ein Preis von unter 20 Euro ermöglicht es, möglichst alle Türen und Fenster mit einem Sensor auszustatten.

Plus/Premium
Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Du kannst mein Blog via Patreon unterstützen und erhältst dafür Zugriff auf aktuell 202 Plus-Artikel. Auch jeder Link in sozialen Medien oder anderen Blogs zu meinen Inhalten hilft mir, Danke!

Erfolgreicher und produktiver werden
Mein E-Book und mein Coaching-Angebot zu den Themen "Get Organized" und "OmniFocus".

Unterstützung bei Apple-Automatisierungen
Ich arbeite seit 2008 mit iPhones und Mac-Computern und habe inzwischen Hunderte von Automatisierungen erstellt. Gerne stelle ich mein Wissen zur Verfügung! Weitere Infos hier.

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Coach, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben

Kommentare müssen zwischen 50 und 3000 Zeichen lang sein. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es erfolgt keine automatische Benachrichtigung bei Antworten auf einen Kommentar. Keine Werbung/Werbelinks!


Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Keine Werbung! Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen. Leider erlaubt meine Zeit es nicht, technische Hilfestellung oder Support zu leisten.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general and other inquiries.