Dänemark

Buch-Tipp: “Bildwörterbuch Dänisch”

Bildwörterbuch Dänisch (Foto)

Den Tipp habe von einer Teilnehmerin meines VHS-Dänisch-Kurses (tak for det!). Das “Bildwörterbuch Dänisch” von Pons ist ideal für – ich nenne sie mal – visuelle Typen. Es ist kein klassisches Wörterbuch mit endlosen Dänisch-Deutsch- und Deutsch-Dänisch-Tabellen. Stattdessen gibt es – nach Themen geordnet – jede Menge Fotos. Unter diesen steht dann – wie auf dem Titelfoto zu sehen ist – der abgebildete Begriff in Deutsch und Dänisch sowie die Aussprache in Lautschrift.

Themen sind dabei unter anderem

  • Menschen
  • zu Hause
  • Essen und Trinken
  • in der Stadt
  • Körper und Gesundheit
  • Freizeit
  • Erde und Natur
  • Bildung und Beruf

Bei Substantiven wird zusätzlich der korrekte Artikel sowie das Geschlecht angegeben. Letztendlich spielen für gute Konversationen nicht nur die Grammatik, sondern auch ein einigermaßen großer Wortschatz eine wichtige Rolle. Die Verbindung von Bildern mit den Wörtern kann hier helfen, sich letztere einzuprägen. Mir macht es einfach Spaß, in diesem Buch zu blättern und mir dadurch schon bekannte Wörter wieder ins Gedächtnis zu rufen und neue aufzuschnappen.

Das Buch ist mit 9,99 € für über 400 Seiten nicht teuer und wird für die Niveaus A1 bis B2 empfohlen. Die ISBN-Nummer lautet 978-3-12-516190-0. Da ich es auch in meiner Buchhandlung gesehen habe, spare ich mir mal einen Amazon-Link. Support your local dealer!

Plus/Premium
Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Du kannst mein Blog via Patreon unterstützen und erhältst dafür Zugriff auf aktuell 117 Plus-Artikel. Auch jeder Link in sozialen Medien oder anderen Blogs zu meinen Inhalten hilft mir, Danke!

Erfolgreicher und produktiver werden
Mein E-Book und mein Coaching-Angebot zu den Themen "Get Organized" und "OmniFocus".

Unterstützung bei Apple-Automatisierungen
Ich arbeite seit 2008 mit iPhones und Mac-Computern und habe inzwischen Hunderte von Automatisierungen erstellt. Gerne stelle ich mein Wissen zur Verfügung! Weitere Infos hier.

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Coach, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben


Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Keine Werbung! Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general and other inquiries.