Apple Get Organized

App-Tipp: Diagrams

Diagrams App

Diagrams (24,99 €, Mac, App-Store-Link) ist eine App zur Erstellung von Fluss- und Strukturdiagrammen. Sie ist nach ihrem Debüt vor ziemlich genau einem Jahr gestern frisch in Version 2 erschienen. Die Software ist ausschließlich auf die genannten Diagrammarten spezialisiert, ihr könnt damit also z.B. keine Balken- oder Tortengrafiken erstellen. Das ist per se nicht unbedingt schlecht: Spezialisierte Tools zu haben, die nur “ihr Ding” machen und darin gut sind und einfach bedient werden können, ist eine uralte Unix-Philosophie.

Fluß- und Strukturdiagramme spielen in der Wirtschaft und im Arbeitsleben eine wichtige Rolle. Auch in meinem Bereich der Software-Entwicklung. Ein Klassiker sind natürlich Organisationsdiagramme von Unternehmen:

Organisationsdiagramm in Diagrams

So ein Diagramm ist in der Software in wenigen Minuten erstellt. Ein Raster hilft dabei, dass alle Elemente ordentlich ausgerichtet sind. Neben den Rechtecken sind auch Ovale und Rauten möglich. Linien verbinden die Elemente und stellen deren Beziehung zueinander dar. Sie können in einer oder beide Richtungen Pfeile enthalten und auch gestrichelt dargestellt werden. Wir können sie zusätzlich mit Text beschriften. Die Verbindung passt sich automatisch an, wenn wir einzelne Elemente auf der Arbeitsfläche verschieben.

Aber auch Flussdiagramme, wie dieser Klassiker für Ingenieure, gehen schnell von der Hand:

Engineer-Flowchart
Bitte anklicken/antippen für größere Version

Weitere Beispiele wären z.B. der Weg eines Kunden durch einen Bestellprozess, Programmablaufpläne in der Software-Entwicklung oder Zustandsdiagramme. Prinzipiell ist die Software auch als Mindmapper nutzbar, wobei mir hierfür eine iPhone-Version der App fehlen würde (für Ideen unterwegs).

Diagrams ist eine native Mac-Software und derzeit ausschließlich auf dieser Plattform verfügbar. “Big Sur” und Apples M1-Architektur werden unterstützt. Das Schöne an dem Programm ist, dass es angenehm einfach gehalten ist. Der Nutzer kommt sehr schnell zum gewünschten Diagramm, ohne sich groß einarbeiten zu müssen. Kein Klicken durch unzählige Werkzeugleisten, Einstellungen und Inspektoren, einfach nur Kästchen und ihre Verbinder.

Ein paar Dinge vermisse ich jedoch an der App:

  • Eine deutsche Lokalisierung. Immerhin wird diese Software in Deutschland entwickelt und die Menge zu übersetzenden Textes scheint nicht zu groß.
  • Zusätzliche Designelemente wie Bilder/Icons und Text. Deren Fehlen macht ggf. die Nachbearbeitung in einer anderen App erforderlich.
  • Einen SVG-Export. Derzeit ist ein Export als PDF oder PNG-Grafik möglich.
  • Eine QuickLook-Ansicht für den Finder.

Transparenz-Information: Die App wurde mir vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt, ohne Vorgaben, ob ich etwas dazu schreibe und was ich dazu schreibe.

Plus/Premium
Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Du kannst mein Blog via Patreon unterstützen und erhältst dafür Zugriff auf aktuell 77 Plus-Artikel. Auch jeder Link in sozialen Medien oder anderen Blogs zu meinen Inhalten hilft mir, Danke!

Erfolgreicher und produktiver werden
Mein E-Book und mein Coaching-Angebot zu den Themen "Get Organized" und "OmniFocus".

Unterstützung bei Apple-Automatisierungen
Ich arbeite seit 2008 mit iPhones und Mac-Computern und habe inzwischen Hunderte von Automatisierungen erstellt. Gerne stelle ich mein Wissen zur Verfügung! Weitere Infos hier.

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Coach, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben


Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Keine Werbung! Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general and other inquiries.