Apple Get Organized

MindNode für macOS mit erweiterter Outline-Funktion

MindNode 2021

Mindmapping und Outlining sind zwei wichtige Werkzeuge, um Ordnung und Struktur in Gedanken und Planungen zu bringen. MindNode, der Mindmapper meiner Wahl, versucht jetzt beides in einer App zu vereinen. Mit dem aktuellen Update bohrt die Wiener Softwareschmiede die bereits vorhandene Outline-Ansicht der Mindmap auf.

Die Outline-Ansicht der Mindmap (linke Hälfte in der Titelgrafik) ist jetzt bearbeitbar. Ich kann einzelne Punkte direkt in der Outline umbenennen, hinzufügen, löschen oder umorganisieren (per Drag and Drop oder Einrücken bzw. Ausrücken, wofür es oben auch Buttons gibt). Diese Änderungen wirken sich gleichzeitig auf die grafische Mindmap aus. Ich kann die Mindmap sogar ausblenden und komplett in der Outline-Ansicht arbeiten:

Outline-Modus von MindNode (Screenshot)

Die Outline-Ansicht wurde auch optisch modernisiert. Von den zahlreichen Funktionen und Formatierungsmöglichkeiten eines OmniOutliners ist MindNode aber dennoch ein großes Stück entfernt. Wenn es jedoch hauptsächlich ums reine Brainstorming geht, ist es jedoch praktisch, eine Software zu haben, die beide Arbeitsweisen – Outline und Mindmap – unterstützt. Die Outline-Erweiterung existiert auch noch nicht auf iPhone oder iPad. Dort wird dieses Feature später nachgereicht. Ansonsten enthält das Release noch ein paar Bugfixes und Detailverbesserungen, die der Hersteller auf dieser Seite zusammengestellt hat.

Die neuen Outline-Funktionen sind das erste Feature, was auch Bestandskunden nur erhalten, wenn sie ein Abo abschließen. Das Abo-Modell wurde letztes Jahr eingeführt, da die zuvor genutzten Bezahlupdates nach Angaben der Entwickler für diese nicht funktioniert haben. Dieses kostet 2,99 € im Monat oder günstiger 21,99 € im Jahr. Für den Umstieg wurde mir in der App das erste Jahr kostenlos angeboten. Ich zahle somit erst ab 2022.

Plus/Premium
Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Du kannst mein Blog via Patreon unterstützen und erhältst dafür Zugriff auf zusätzliche Plus-Artikel. Auch jeder Link in sozialen Medien oder anderen Blogs zu meinen Inhalten hilft mir, Danke!

Erfolgreicher und produktiver werden
Mein E-Book und mein Coaching-Angebot zu den Themen "Get Organized" und "OmniFocus".

Newsletter
In Kontakt bleiben, nichts mehr verpassen und Bonus-Tipps bekommen? Jetzt meinen Newsletter abonnieren!

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Coach, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben


Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Keine Werbung! Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general and other inquiries.