Dänemark

Coronavirus in Dänemark

Tivoli in Kopenhagen

Was das Coronavirus (COVID-19) betrifft, halten uns ja die hiesigen Medien pausenlos darüber auf dem Laufendem, wie die Lage in Deutschland derzeit ist. Aber wie sieht es eigentlich bei unseren dänischen Nachbarn aus? Leider macht das neue Virus natürlich auch um Dänemark keinen Bogen. Aktuell (Stand 08.03.2020) sind 35 Personen infiziert. 628 Personen befinden sich derzeit in Heim-Quarantäne. Der erste Fall trat am 27. Februar auf und zwar bei einem Mitarbeiter des Senders TV2, welcher zuvor Skiferien in Italien gemacht hatte. Todesfälle gab es bisher glücklicherweise keine.

Welche Maßnahmen werden getroffen?

Das dänische Außenministerium (Udenrigsministeriet) hat am Freitag die Reiseempfehlungen für alle Länder der Welt auf „besondere Vorsicht“ erhöht. Somit gibt es auf deren Weltkarte nun keine grünen Flecken mehr, was schon außergewöhnlich ist. Abgeraten wird von allen Reisen in die chinesische Provinz Hubei und nach Norditalien. Weiterhin abgeraten wird von allen nicht notwendigen Reisen nach China, Südkorea und dem Iran. Am Sonntag gab es außerdem den Aufruf, dass alle Dänen in Norditalien schnellstmöglich zurückkehren sollen.

Ebenfalls am vergangenen Freitag hat die Regierung Veranstalter aufgefordert, alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern abzusagen oder zu verschieben.

Weitere Informationen

Zentrale Informationsseiten für Dänemark betreiben die Gesundheitsverwaltung (Dänisch/Englisch) sowie die Polizei unter www.coronasmitte.dk (nur Dänisch, smitte = Ansteckung). Um die weitere Ausbreitung zu verhindern, geben die Behörden ähnliche Empfehlungen wie bei uns heraus:

  • häufiges Händewaschen bzw. der Gebrauch von Desinfektionsmitteln
  • nur in die Armbeuge husten und niesen
  • Händeschütteln, Küsse und Umarmungen vermeiden, physischen Kontakt begrenzen
  • gute Hygiene zu Hause und am Arbeitsplatz

Einen guten Artikel zur Gefährlichkeit von COVID-19 habe ich auf Spektrum.de gefunden.

Plus/Premium
Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Du kannst mein Blog via Patreon unterstützen und erhältst dafür Zugriff auf zusätzliche Plus-Artikel. Auch jeder Link in sozialen Medien oder anderen Blogs zu meinen Inhalten hilft mir, Danke!

Erfolgreicher und produktiver werden
Mein E-Book und mein Coaching-Angebot zu den Themen "Get Organized" und "OmniFocus".

Newsletter
In Kontakt bleiben, nichts mehr verpassen und Bonus-Tipps bekommen? Jetzt meinen Newsletter abonnieren!

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben


Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Keine Werbung! Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general and other inquiries.