Get Organized

OmniFocus-Aufgaben mit NFC-Tags erstellen

OmniFocus-Tipps

Zugegeben, die automatischen Auslöser für Automatisierungen in iOS 13 haben mich größtenteils enttäuscht. Als sie angekündigt wurden war ich recht begeistert. Implementiert wurden sie jedoch mit Nachfrage-Dialogen vor der Ausführung. Ich kann Apples Vorsicht ja zum Teil nachvollziehen. Automatisierungen können, wenn sie falsch programmiert sind, auch Schaden anrichten. Aber das sollte doch bitteschön dem Nutzer überlassen werden und einstellbar sein.

Rühmliche Ausnahme sind hier aber NFC-Tags als Auslöser. D.h., das “Scannen” eines solchen Tags kann tatsächlich eine Automatisierung starten, ohne dass das iPhone nochmal nachfragt. Allerdings muss man dies beim Erstellen der Automatisierung nochmal bestätigen. Aber es funktioniert dann: iPhone an den Tag halten und Dinge passieren automatisch. Schön, schön.

NFC

Mit Near Field Communication (NFC, auf Deutsch Nahfeldkommunikation) werden Daten durch elektromagnetische Induktion kontaktlos über wenige Zentimeter übertragen. Weitere Informationen sind z.B. in der Wikipedia zu finden.

Voraussetzungen

Zuerst brauchen wir dafür ein paar NFC-Tags. Die gibt es z.B. bei Amazon im Zehnerpack (Link zur Produktseite). Und wir benötigen ein iPhone, dass diese auch im Rahmen von Automatisierungen lesen kann. Das sind derzeit leider nur die Modelle aus 2018 und 2019. Zu guter Letzt ist noch iOS 13 erforderlich.

OmniFocus automatisieren

Ich zeige hier, wie die Überschrift schon verraten hat, das automatische Anlegen einer Aufgabe in OmniFocus. Aber natürlich funktioniert auch jede andere Automatisierung: Das Füllen der Einkaufsliste, das Einschalten von Licht, das Verschicken von Nachrichten, das Einschalten des Nicht-Stören-Modus, …, denkt euch was aus!

In meinem Beispiel möchte ich eine praktische Aufgabe erstellen für die Entsorgung von Altglas. Folglich klebe ich den NFC-Sticker an meine Altglas-Sammelbox:

Altglas-Sammelbox

Nun geht es in die Kurzbefehle-App und zwar in den Tab “Automation”:

Screenshot neue Automation

Wir erstellen eine neue persönliche Automation (blauer Button) und wählen ziemlich weit unten den Punkt “NFC”:

Screenshot der möglichen Auslöser

Nun müssen wir unseren Aufkleber scannen und benennen:

Screenshot NFC-Tag scannen

Ich habe ihn “Altglas” getauft. Für diesen Auslöser fügen wir zwei Aktionen hinzu, “Text” und “TaskPaper zu OmniFocus hinzufügen”:

Screenshot Aktionen-Editor

Tag- und Projektnamen in OmniFocus müsst ihr natürlich an euer Setup anpassen. Die zweite Zeile wird automatisch eine Notiz zur Aufgabe. Das Endergebnis sieht dann so aus:

Screenshot der fertigen Automatisierung

Wichtig ist, dass der Schalter “Vor Ausführen bestätigen” deaktiviert wird.

Halten wir nun das iPhone an den NFC-Aufkleber (bei meinem Modell ist der Scanner oben links) entsteht wie von Geisterhand folgende Aufgabe in OmniFocus:

Screenshot der neuen Aufgabe in OmniFocus für macOS

Faszinierend. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe vergleichbarer Automatisierungen in meinem Umfeld.

Plus/Premium
Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Du kannst mein Blog via Patreon unterstützen und erhältst dafür Zugriff auf aktuell 89 Plus-Artikel. Auch jeder Link in sozialen Medien oder anderen Blogs zu meinen Inhalten hilft mir, Danke!

Erfolgreicher und produktiver werden
Mein E-Book und mein Coaching-Angebot zu den Themen "Get Organized" und "OmniFocus".

Unterstützung bei Apple-Automatisierungen
Ich arbeite seit 2008 mit iPhones und Mac-Computern und habe inzwischen Hunderte von Automatisierungen erstellt. Gerne stelle ich mein Wissen zur Verfügung! Weitere Infos hier.

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Coach, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

3 Kommentare

  • Tolle Idee, bisher löse ich das über QR-Codes. Da frage ich mich doch spontan, ob das über die apple-watch als Lesegerät nicht auch funktioniert?

  • Das ist mal eine wirklich coole Automation. Danke für den Tipp und überhaupt vielen Dank für deine schöne Mischung aus großartigen Dingen allgemein.

Kommentar schreiben


Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Keine Werbung! Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general and other inquiries.