Apple

iOS-13-Tipp: Fotos ohne Standort teilen

Foto mit Blumen

Viele Fotos enthalten heutzutage Standort-Informationen (GPS-Koordinaten). Wenn sie direkt auf dem Smartphone entstanden sind, in der Regel sowieso. Wird ein solches Foto über das Internet geteilt oder sonst irgendwie verbreitet, möchte man dies aber nicht immer. Gerade bei Fotos aus dem häuslichen oder persönlichen Umfeld ist das häufig der Fall.

Bisher mussten wir dafür dann zu gesonderten Apps greifen, die solche Metadaten entfernen können. Ab iOS 13 (und iPadOS 13) ist das nicht mehr notwendig. Im sogenannten Share-Sheet unter iOS 13 steht oben gleich in der zweiten Zeile in blauer Schrift „Optionen“:

Share-Sheet unter iOS 13

Wenn wir den Text „Optionen“ antippen, öffnet sich dieses Overlay:

Share-Sheet unter iOS 13 mit Overlay

Alles, was wir hier tun müssen, ist den Schiebeschalter „Standort“ im Abschnitt „Einbeziehen“ in die Aus-Position zu bringen. Danach wird das Foto ohne Standort-Information geteilt. Diese Möglichkeit ist etwas versteckt, aber dennoch recht nützlich.

Das Share-Sheet von iOS 13 ist für mich auf jeden Fall ein Highlight dieses Updates. Es ist übersichtlicher und vieles ist auch schneller zu erreichen als bei seinem Vorgänger.

Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Dann unterstütze bitte mein Blog, indem Du ihn in sozialen Medien teilst oder auf deiner Homepage verlinkst. Danke!

In Kontakt bleiben, nichts mehr verpassen und Bonus-Tipps bekommen? Jetzt meinen monatlichen Newsletter abonnieren!

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben

Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general inquiries.