Apple

Mac-Tipp: Einzelbild aus Video speichern

Apple-Logo Schwarz auf Silber

Kürzlich stand ich vor dem Problem, dass ich aus einem mit dem iPhone aufgenommenen Video ein einzelnes Foto brauchte. In der Fotos-App auf dem iPhone habe ich dazu keine Option gefunden. Da meine Fotos und Videos über alle Geräte synchronisieren, habe auf dem Mac nach dieser Möglichkeit gesucht. Sie ist etwas schwer zu finden. Daher möchte ich meinen Lesern die Arbeit abnehmen und den Prozess kurz erläutern. Es werden lediglich die Fotos- und die Vorschau-App benötigt.

Screenshot der Fotos-App auf dem Mac
Anklicken/antippen für Originalgröße

Wir spulen in der Fotos-App auf dem Mac an die gewünschte Stelle des betreffenden Videos und pausieren dieses. Im Kontrollpaneel gibt es ganz rechts ein Zahnrad-Icon, welches ein Popup-Menü öffnet. Dort klicken wir auf Videobild in „Bilder“ exportieren. Das ist schon alles. Das Bild landet dann nicht etwa in der Fotos-App, sondern – wie es dort auch stand – in dem Ordner „Bilder“. Dieser befindet sich auf der Hauptebene unseres Nutzerverzeichnisses. Es wird im TIFF-Format abgelegt, muss also ggf. für eine Weiternutzung noch konvertiert werden (z.B. mit der Vorschau-App).

Update vom 3. Dezember 2019

Auch unter iOS 13.x habe ich keine Möglichkeit gefunden, das gewünschte Ergebnis mit Bordmitteln zu erreichen. Falls ich hier was übersehen habe, würde ich mich über einen Hinweis in den Kommentaren sehr freuen. Abhilfe schaffen aber Programme aus dem App Store. Hier kann ich z.B. die App „Video 2 Photo“ (App-Store-Link) für iPhone und iPad empfehlen. Sie zeigt auf einer Übersichtsseite alle Videos der eigenen Bibliothek an. Nun wählen wir eins aus und bekommen eine Liste von Einzelbildern präsentiert. Diese können in der Foto-Mediathek oder auch als Datei gespeichert werden. Alternativ steht auch das Share-Sheet von iOS bzw. iPadOS zur Verfügung.

Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Dann unterstütze bitte mein Blog, indem Du ihn in sozialen Medien teilst oder auf deiner Homepage verlinkst. Danke!

In Kontakt bleiben, nichts mehr verpassen und Bonus-Tipps bekommen? Jetzt meinen monatlichen Newsletter abonnieren!

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben

Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general inquiries.