Dänemark Fahrrad

Gedser

Gedser (Aussprache: Geser) ist der kleine dänische Ort mit Fährhafen, der Rostock direkt gegenüberliegt und mit der Fähre in nur einer Stunde und 45 Minuten zu erreichen ist. Er ist daher hervorragend für eintägige Radtouren in unser nördliches Nachbarland geeignet.

Der Ort liegt auf einer schmalen Landzunge, so dass man immer schnell an der Ostsee ist. Auch Dänemarks südlichster Punkt liegt hier in ca. 4 km Entfernung vom Fährhafen. Er hat ein kleines Besucherzentrum, welches den sogenannten Südstein beherbergt, der die südlichste Stelle ganz Skandinaviens markiert. Eine Reihe von Informationstafeln informieren über Flora und Fauna, viele Zugvögel rasten hier nochmal, bevor sie den Weiterflug Richtung Deutschland über die Ostsee antreten. Die Gegend eignet sich gut zum Radfahren, sie ist flach und man fährt entweder auf Radwegen oder auf wenig befahrenen Landstraßen.

In Gedser gibt es u.a. einen Wasserturm (kann nur in den Sommermonaten bestiegen werden!), ein Café, eine Räucherei (auch nur in den Sommermonaten geöffnet), einen Supermarkt (der auch sonntags geöffnet ist) und ein Eisenbahnmuseum. Letzteres beherbergt ein aus Kopenhagen hertransportiertes Stellwerk aus einem Olsen-Bande-Film.

Der Supermarkt ist für mich eine gute Möglichkeit, relativ einfach an dänische Lebensmittel heranzukommen. Die Überfahrt ist in der Nebensaison mit 14,50€ (inklusive Fahrrad) recht günstig.

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben

Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Seid bitte nett zueinander!

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted.