Apple Smart Home

Lautsprecher-Durchsagen via Sonos

Sonos-Lautsprecher

Das ist mir lange nicht mehr passiert, aber ich habe im App Store von iOS mal wieder einen Zufallsfund gelandet. Eigentlich wollte ich nur mehr oder weniger beiläufig mal schauen, was es denn neben der offiziellen App von Sonos® eigentlich so für Programme gibt, die irgendwas mit meinen Sonos-Lautsprechern machen. Dabei bin ich auf „Intercom for Sonos“ gestossen (iPhone und iPad, App-Store-Link). Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels kostete die App 5,49 €.

Ich finde die Idee dahinter großartig: Man klickt und hält den Talk-Button, macht eine Durchsage und sobald man loslässt ertönt diese auf allen ausgewählten Sonos-Lautsprechern (standardmäßig allen Lautsprechern). Der Klassiker ist hier natürlich: „Das Essen ist fertig!“. Optional können wir die Durchsage mit einem Signalton beginnen lassen, indem der Button „start tone“ zuvor angetippt wird. Leider ist dieser nicht einstellbar, ein Traum wäre hier für mich, wenn der Rundrufton aus Star Trek verwendet werden könnte. Die Lautstärke der Durchsage ist über einen Schieberegler wählbar.

Läuft vor der Durchsage Musik über das System, wird diese – zumindest bei meinem Test – anschließend fortgesetzt. Zusätzlich zu den genannten Funktionen gibt es noch einen Stimmverzerrer mit zwei verschiedenen Effekten sowie eine Gruppierungsfunktion für die Lautsprecher.

Plus/Premium
Gefällt Dir dieser Artikel oder hast Du sogar Nutzen daraus gezogen? Du kannst mein Blog via Patreon unterstützen und erhältst dafür Zugriff auf zusätzliche Plus-Artikel. Auch jeder Link in sozialen Medien oder anderen Blogs zu meinen Inhalten hilft mir, Danke!

Erfolgreicher und produktiver werden
Mein E-Book und mein Coaching-Angebot zu den Themen "Get Organized" und "OmniFocus".

Newsletter
In Kontakt bleiben, nichts mehr verpassen und Bonus-Tipps bekommen? Jetzt meinen Newsletter abonnieren!

Über den Autor

Markus Jasinski

Markus Jasinski ist ein Rostocker Unternehmer, Naturwissenschaftler, IT-Spezialist, Autor, Dänemark-Fan, überzeugter Radfahrer und nicht zuletzt „Computer Geek“ und Smart-Home-Enthusiast. Sein erstes iPhone kaufte der promovierte Naturwissenschaftler im Jahre 2008, kurze Zeit später wurde er dann auch zum Mac-Nutzer. Nach und nach gesellten sich iPad, Apple TV und Apple Watch hinzu.

Um diese vielfältigen Interessen und Aktivitäten "unter einen Hut" zu bekommen befasst sich der gebürtige Westfale seit über zehn Jahren mit den Themen Selbstorganisation und Aufgabenmanagement, die ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Blogs sind.

Kommentar schreiben


Alle Kommentare werden moderiert und nur freigeschaltet, wenn sie diesen Regeln entsprechen. Keine Werbung! Bitte nutzt E-Mail für allgemeine und sonstige Anfragen.

All comments are reviewed and manually unlocked. Comments that do not refer to the article, are not written in German or contain advertising will be deleted. Please use e-mail for general and other inquiries.